Turnierergebnisse unserer Aktiven

Ergebnis Ann-Kristin Billmann

Ann Kristin Billmann Blankenloch

Ann-Kristin Billmann startete mit ihrem Pferd Cavallo auf dem Turnier in Blankenloch in einer Springprüfung der Klasse A** und belegte einen tollen 8. Platz. Ann-Kristin Billmann wählte eine gute und enge Linienführung aus und Cavallo nahm die Hindernisse mit einer Leichtigkeit. Dies verhalf den Beiden am Ende zu einer Platzierung.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Erfolgreicher Start von Sandra Friedrich

Sandra Friedrich

Sandra Friedrich kann auf ein erfolgreiches Wochenende in Linkenheim-Hochstetten zurückblicken. Am ersten Aprilwochenende startete sie mit ihrem Pferd Prissaro in einer Stilspringprüfung der Klasse A, bei der die Richter Wertnoten für die Einwirkung, die Linienführung und den Sitz vergeben. Sandra Friedrich und Prissaro erhielten die Wertnote 7,2 und sicherten sich so den 9.Platz in dieser Prüfung. Insgesamt waren es 31 Starter und die Prüfung wurde mit einer Wertnote von 8,8 gewonnen.

Dieses Mal war Prissaro sowohl auf dem Abreiteplatz, als auch im Parcours sehr gehorsam und brav. Die Beiden sind richtig gut in die Saison gestartet und haben Spaß am Springen. Das hätte vor zwei Jahren auch noch keiner gedacht, dass Sandra Friedrich jemals das Feld der Springreiter aufmischt.

Herzlichen Glückwunsch für diese Platzierung!

Nadine Knopp erfolgreich in Mingolsheim

Unsere Springreiterin Nadine Knopp hat in dieser Saison den Dreh raus. Gemeinsam mit ihrem Pferd Legolas hat sie schon einige Schleifen gesammelt. Zuletzt startete sie in Mingolsheim in einem A-Springen. Nadine Knopp wählte eine gute Linienführung und vergaß die Zeit nie aus den Augen. Souverän kamen die Beiden ins Ziel und am Ende belegten sie Platz 8.

Nadine
Turniererfolge im August
Der Reitverein Kirrlach ist immer wieder stolz, so erfolgreich auf den Turnieren des Umkreises präsentiert zu werden. An den zwei vergangenen Wochenenden haben unsere Mitglieder sowohl in der Dressur als auch im Springen gepunktet.
Bei unserem zweiten Vorsitzenden Klaus Hartard lief im L-Springen auf dem Turnier in Mannheim Friedrichsfeld alles glatt und er kam mit seinem Pferd Carrera fehlerfrei ins Ziel. Er ging volles Risiko, nahm kurze Wendungen im Parcour und ließ Carrera zwischen den Sprüngen zulegen. Das wurde belohnt mit der Bestzeit und so ist Klaus mit einer goldenen Schleife nach Hause gekehrt. Mit diesem guten Gefühl startete Klaus am vergangenen Wochenende in St. Leon Rot und auch hier führten sie die Prüfung an.
Auch Sandra Friedrich kann auf ein erfolgreiches Wochenende in St. Leon Rot zurückblicken. Mit Prissaro startete sie in einer Springprüfung der Klasse E und die beiden haben richtig Spaß am Springen gefunden. Das Dreamteam zeigte eine sichere Runde mit einer gut gewählten Linienführung. Das hat auch den Richtern gefallen und am Ende hieß es Platz 8.
201508180802581_523475.jpg
Vanessa Oechsler hält jedoch am Dressurreiten fest und dadurch ergänzt sie sich super mit Sandra Friedrich. Vanessa startete mit Prissaro in einer Dressurprüfung der Klasse E in Mingolsheim. Prissaro war sehr gelassen auf dem fremden Gelände und ihn ließ der Trubel rund herum kalt. So konnte Vanessa die Bahnfiguren im Dressurviereck korrekt ausführen und überzeugte die Richter durch einen harmonischen Ritt. Ihr gelang Platz 5.
Angela Gottselig ist auch wieder zurück im Turniergeschehen. Mit ihrem neuen Pferd Lennox startete sie in Bad Schönborn in einem Reiterwettbewerb und belegte den 3. Platz. Es war das erste Turnier mit Lennox und die Beiden meisterten diese Prüfung mit Bravour. Die Anspannung vor dem ersten Start war groß, jedoch lief alles glatt und die beiden wurden für ihre Arbeit belohnt.
Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Erfolge!
Turnierergebnisse der Familie Hartard
Von Juni haben wir noch Turnierergebnisse nachzureichen. Wir gratulieren unserem zweiten Vorsitzenden Klaus Hartard zu einem 6. Platz auf dem Turnier in Horrenberg. Er nahm mit seiner Stute Carrera in einer Springprüfung der Klasse L teil und steuerte diese in hohem Tempo ins Ziel.
Ganz neu für Klaus ist, dass sein Sohn Max seit diesem Jahr ebenfalls das Feld der Springreiter aufmischt. Max möchte seinem Papa in nichts nachstehen und nahm in Wieblingen mit seinem Pferd Wanja an einem Springreiterwettbewerb teil. Den Pacour bestritt er mit Bravour und erzielte am Ende den 8.Platz. Damit er sein Pferd bestens unter Kontrolle hat, trainiert Max auch fleißig an seinem Sitz und der Einwirkung auf das Pferd. Sein Können auf dem Dressurviereck zeigte er in einem Reiterwettbewerb in Eggstein. Mit seinem Pferd Wanja erreichten die Beiden den 4. Platz.
Trotz der Sommerhitze nahm Max Hartard am Reit- und Springturnier in Ubstadt-Weiher teil. Er startete mit seinem Pferd Wanja in einem Stilspringwettbewerb der Klasse E. Diese Prüfung ist für Springanfänger ausgerichtet und jedes Teilnehmerpaar erhält eine Wertnote für die Einwirkung, die Linienführung und den Sitz während der Überwindung der Hindernisse. Fehler im Parcour oder ein Ungehorsam des Pferdes mindert die Wertnote. Max und Wanja kamen sicher ins Ziel und erzielten einen tollen 4. Platz. Vor jeder Prüfung bekommt Max von seinem Vater ein paar Tipps und diese setzt er erfolgreich um.
Herzlichen Glückwunsch Max, mache weiter so!
Erfolgreiches Wochenende unserer Aktiven bei dem heimischen Reitturnier
Unsere aktiven Reiter haben uns am eigenen Turnier erfolgreich vertreten. In den unterschiedlichsten Prüfungen wurden die Schleifen gesammelt.
Angefangen von unserem Youngster Max Hartard. Er nahm an zwei Springprüfungen teil und hat den Parcour ohne Probleme zu Ende geführt. Zielsicher steuerte er sein Pferd über die Hindernisse und ihm gelangen dadurch gleich zwei Platzierungen am Wochenenden. Sein Papa, unser zweiter Vorsitzender Klaus Hartard, war besonders stolz auf Max.
Nina Gentner hat mit Rocky einen tollen 4. Platz im Dressurwettbewerb der Klasse E erreichen können! Die beiden haben viel trainiert und die harte Arbeit hat sich nun ausgezahlt. In einem harmonischen Ritt haben die beiden ihre gute Form unter Beweis gestellt!
anhang1
Unsere erfahrenen Springreiterinnen Nadine Knopp und Fabienne Dittler starteten am Samstagabend im Stafettenspringen der Klasse A. Die Beiden gaben Vollgas und erzielten eine super Zeit. Lediglich zwei Teams konnten ihre Zeit toppen und somit hieß es am Ende Platz 3. Unterstützt wurden sie prächtig von den Zuschauern.
Auch Sandra Friedrich hat das Springreiten für sich entdeckt und hat ihren ersten Turnierparcours mit Bravur gemeistert. Bei dem Stilspringwettbewerb erzielte sie mit ihrem Prissaro den 5. Platz mit einer Wertnote von 6,8.
img_4300
Sandra Friedrich und ihre Reitbeteiligung Vanessa Oechsler ergänzen sich super, denn Vanessas Leidenschaft ist das Dressurreiten. Sie startete im Dressurwettbewerb der Klasse E und überzeugte die Richter mit korrekt gerittenen Lektionen. Vanessa Oechsler und Prissaro gelang ein toller zweiter Platz.
20150620_104315
Sarina Modritsch ist auch wieder zurück im Turniergeschehen. Mit ihrem neuen Pferd Lautrec mischt sie nun das Feld der Dressurreiter auf. Sie startete in der Dressurreiterprüfung der Klasse A und belegte den 6. Platz. Es war das erste Turnier mit Lautrec und die Beiden meisterten diese Prüfung erfolgreich.
Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Erfolge!
Advertisements