Ringturnier 23.-24. Juli 2016

Erfolgreiches und gelungenes Ringturnier

Ringmeisterschaft 2016 BildWir können auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken. Das Ringturnier hat trotz wechselhaftem Wetter wieder zahlreiche Zuschauer angelockt, die in zwei Tagen tollen Sport geboten bekamen. Sehr gefreut haben wir uns über den reibungslosen Ablauf in allen Prüfungen und die gute Organisation des Reiterrings Hardt. Zu sehen waren insgesamt 27 Prüfungen der unterschiedlichsten Klassen. Geritten wurde um die Ringmeisterschaft 2016 des Reiterrings Hardt in den Disziplinen Dressur, Springen, Fahren, Pony-Fahren und Vierkampf. Getrennt nach Altersklassen wurden am Sonntagmittag 9 Ringmeister und die Zweit- und Drittplatzierten geehrt.

Sabrina Jahn hat uns in der Dressur gut vertreten. Sie startete mit ihrer Stute Susi in zwei Prüfungen der Klasse L und belegte in beiden Prüfungen den 3. Platz. Dadurch sicherte sich Sabrina Jahn wertvolle Punkte für die Ringmeisterschaft. Am Ende war es Platz 3 in der Ringmeisterschaft Dressur (Reiter und Senioren).

Die Ringmeister in den anderen Kategorien können Sie nachschauen unter: http://www.reiterring-hardt.de/pdf/2016/Ringmeisterschaft2016.pdf

Ebenfalls gab es einen Vereinsmeister. Der Reitverein Graben hatte durch seine Starter die meisten Punkte in der Mannschaft gesammelt und verdient den Titel gewonnen.

Am Samstagabend ab 18 Uhr sorgten die Fahrer für gute Unterhaltung. Bei einem Hindernisparcours der Kl. A galt es für die Fahrer eines Ein- oder Zweispänners, diesen in der schnellsten Zeit und den wenigsten Fehler zu meistern. Angefeuert wurden die Gespanne durch das Publikum. Bei Speis und Trank genossen die Zuschauer die Abwechslung zum Springen und der Dressur.

Herzlichen Glückwunsch gilt an alle Sieger, Platzierten und Ringmeister an diesem Wochenende.

Es liegt ein erfolgreiches und gelungenes Turnierwochenende hinter uns. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen fleißigen Helfern bedanken!

 

 

 

 

 

Advertisements