Fahrlehrgang des Reiterrings Hardt

Alois LehrgangAm Osterwochenende fand der diesjährige Fahrlehrgang des Reiterrings Hardt auf der Anlage des Reitverein Ubstadt-Weiher statt. Alois Heiler nahm mit seinem schwerem Warmblut Voice teil. Der Lehrgang umfasste zwei Trainingseinheiten unter der Leitung von Georg von Stein, dem amtierenden Deutschen Meister im Vierspänner. Georg von Stein kann ebenfalls auf Erfolge bei internationalen Meisterschaften zurückblicken.

Im Fokus des Fahrlehrgangs standen am Karfreitag vorallem die Dressurarbeit und die Losgelassenheit des Pferdes im Einspänner. Am darauffolgenden Tag wurde das Kegelfahren trainiert und die dazugehörige Reaktionsfähigkeit des Pferdes verfeinert. Alois Heiler kann auf einen gelungenen Lehrgang zurückblicken. Er konnte einige Tipps von dem erfahrenen Fahrlehrer mitnehmen, Fahrstil und Techniken optimieren und die individuelle Stärke des Pferdes noch besser ausnutzen. Die ersten Tipps wurden im Training bereits in die Praxis umsetzen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.