Behandlung von Fernsehstar Tamme Hanken

Tamme HankenAm ersten Wochenende im März kam der bekannte XXL-Ostfriese Tamme Hanken nach Hockenheim zur Firma Krämer Pferdesport im Rahmen deren Firmenjubiläums.

Pferdebesitzer konnten sich zuvor unter der Angabe der Beschwerden des Pferdes online bewerben. Michaela Sickmüller und ihre Reitbeteiligung Katharina Schimmel hatten das Glück, dass ihr Pferd Stella aufgrund von Arthrose und einer Fehlstellung im Rücken ausgewählt wurde.

Stella wurde als erstes Pferd von Tamme Hanken behandelt. Zunächst schaute sich der Wunderheiler den Gang, die Hufe, das Gebiss und den Sattel von Stella an. Bereits hier gab er einige Tipps wie u.a. Veränderung des Hufbeschlags vorne, Verwendung eines Edelstahlgebisse und die Anpassung des Sattels.

Anschließend wurde Stella so eingerenkt, wie man es aus dem Fernsehen kennt, wobei sich die Rappstute ordentlich zur Wehr gesetzt hat.

Derzeit sind die Michaela und Katharina dabei die Tipps und Empfehlungen umzusetzen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.