Dressurlehrgang bei Julia Machat

006Am 24. und 25. Januar fand auf unserer Anlage ein Dressurlehrgang unter der Leitung von der erfolgreichen Dressurreiterin Julia Machat statt. Julia Machat, die Pferdewirtschaftsmeisterin aus Mannheim, hat schon sehr viele Dressurprüfungen in den unterschiedlichsten Klassen für sich entschieden und ist bundesweit eine feste Größe im Dressursport. Sie ist nun freiberuflich auf einer Anlage in Hagenbach tätig und ihr Schwerpunkt ist die Ausbildung von Pferden und Reitern. Da Julia Machat ein großes Vorbild für viele Dressurreiter ist, waren die Plätze schnell vergeben. Insgesamt waren es acht Teilnehmer, die allesamt aus den umliegenden Vereinen stammen und Tipps und Tricks für die Winterarbeit eines Dressurpferdes einholen wollten. Auch Sarina Modritsch, die einzigste Teilnehmerin vom Verein, hat mit ihrem neuen Pferd Lautrec an diesem Förderlehrgang des Reiterring Hardts teilgenommen. Der Lehrgang war sehr harmonisch und die Teilnehmer waren begeistert. Sie haben einiges dazugelernt und einen guten Grundstock für die kommende Turniersaison gelegt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.